en | de

OpenBLT GNU GPL Bootloader

OpenBLT GNU GPL Bootloader

OpenBLT ist ein Open-Soure-Bootloader für Produkte, die Mikrocontroller einsetzen. OpenBLT ermöglicht Firmware-Aktualisierungen auf eine sehr benutzerfreundliche Weise, indem auf allgemein vorhandene Kommunikations- und Speichermedien zurückgegriffen wird wie UART, USB, CAN, TCP/IP und SD-Karten. OpenBLT wurde in der C-Programmiersprache entwickelt.

Nachdem der Bootloader einmalig in Ihr Mikrocontroller-Produkt integriert wurde, können Ihre Endnutzer oder Techniker/Ingenieure mithilfe des Bootloaders mühelos eine Firmware-Aktualisierung durchführen. Der Vorteil besteht darin, dass Firmware-Aktualisierungen jetzt am Standort des Endnutzers durchgeführt werden. Somit muss das Produkt für Wartungen/Updates nicht mehr extra zurückgeschickt, mit dem Resultat, dass sich die Ausfallzeiten reduzieren und die Kundenzufriedenheit erhöht.

Open Source

Wir sind der Ansicht, dass Open Source die einzige sinnvolle Methode für die Veröffentlichung eines Bootloader-Produkts ist. Auf diese Weise erhalten Sie als Nutzer die angestrebte Flexibilität, um die Funktionalitäten des Bootloaders ganz nach Ihren spezifischen Wünschen und Anforderungen anzupassen. Darüber hinaus können Sie sich vorab von der hohen Qualität unseres Sourcecodes überzeugen und so Vertrauen in den Bootloader gewinnen. Schließlich stellt dieser einen integralen Bestandteil Ihres Produkts dar.

Unterstützte Mikrocontroller

OpenBLT wird aufgrund der großen Beliebtheit der STM32-Mikrocontroller hauptsächlich als STM32-Bootloader eingesetzt. Allerdings ermöglicht die Architektur des Bootloaders die Verwendung mit jedem Mikrocontroller. Derzeit werden Mikrocontroller mit einem ARM Cortex-M, Infineon XMC/Tricore und Freescale HCS12-Core unterstützt. Der Sourcecode ist so organisiert, dass eine Trennung zwischen den mikocontrollerabhängigen und -unabhängigen Funktionalitäten besteht. Dadurch kann der Bootloader einfach portiert werden auf Mikrocontroller, die derzeit noch nicht unterstützt werden.

Erste Schritte

Als Erstes müssen Sie OpenBLT herunterladen. Die aktuellste Version ist über den Button unten verfügbar. Im Downloadpaket sind mehrere vorab konfigurierte Demo-Programme für populäre Mikrocontroller-Bewertungsboards enthalten. Sie können zum Einstieg entweder eines dieser günstigen Boards erwerben und sich so mit dem OpenBLT Bootloader vertraut machen. Alternativ können Sie auch direkt voll in Ihr Projekt einsteigen und ein Demo-Programm auf Ihre eigene Hardware portieren.

Wir haben eine gesonderte Website für das OpenBLT-Projekt erstellt, wo Sie weitere Informationen sowie einen ausführlichen Einblick in die Funktionsweise des Bootloaders finden. (Diese Seite wird kontinuierlich aktualisiert und ist nur auf Englisch verfügbar.) Klicken Sie auf den unten stehenden Link, um die Website zu besuchen.


Lizenzmodell

OpenBLT ist Open Source und wird unter der Version 3 der GNU General Public License (GPL) vertrieben. Unter dieser Lizenz ist OpenBLT kostenlos und kann in Übereinstimmungen mit den darin aufgeführten Bedingungen frei verwendet und verbreitet werden.

Allerdings ist die mit dieser GNU GPL einhergehende Freiheit an Pflichten gebunden und resultiert in Nebeneffekten – Auflagen, die unter Umständen nicht immer gewünscht sind (s. Matrix). Ganz besonders dann nicht, wenn Sie OpenBLT in Ihrem Closed-Source-Produkt integrieren möchten und/oder Ihre Kunden nicht wissen sollen, dass Ihr Produkt OpenBLT verwendet.

Alternativ kann für OpenBLT auch eine kommerzielle Lizenz erworben werden mit der Sie diese Einschränkungen vermeiden können, denn in der kommerziellen Lizenz befindet sich kein Verweis auf die GNU GPL. Die nachfolgende Lizenzvergleichsmatrix hilft Ihnen dabei, die für Ihr Produkt passende OpenBLT-Lizenz zu finden.

Frage GNU GPL version 3 Kommerzielle Lizenz
Ist OpenBLT kostenlos? ja nein
Habe ich das Recht, den Sourcecode von OpenBLT zu ändern? ja ja
Kann ich OpenBLT im Rahmen meiner Closed-Source-Projekte einsetzen? nein ja
Muss ich meinen Sourcecode veröffentlichen? ja nein
Muss ich meine Änderungen an OpenBLT veröffentlichen? ja nein
Muss ich den Sourcecode von OpenBLT den Nutzern meines Produkts zur Verfügung stellen? ja nein
Muss ich dokumentieren, dass mein Produkt OpenBLT verwendet? ja nein
Kann ich OpenBLT im Sourcecode-Format weiter geben? ja nein
Erhalte ich professionellen technischen Support (gegen Gebühr)? nein ja

Für weitere Informationen kontaktieren Sie uns einfach (Feaser kontaktiereninfo@feaser.com) oder klicken Sie auf den Button unten und fordern Sie unverbindlich ein Angebot an für eine kommerzielle Lizenz.

Zurück nach oben

Über Feaser

Feaser bietet Produkte und Engineering-Dienstleistungen für Mikrocontroller-Systeme. Der Opensource OpenBLT Bootloader wird von uns entwickelt und gepflegt. Wir bieten Ihnen innerhalb des geplanten Zeit- und Budgetrahmens innovative und auf Ihre Anforderungen abgestimmte Lösungen.

Kontaktinformationen

Feaser
Tristanstrasse 8
45473 Muelheim
Deutschland
Telefon:
E-mail:
Web:
Ust-ID:
+49 (0)151-22441258
info@feaser.com
https://www.feaser.com
DE292641469